AI leader success

Der AI leader success stellt die Königsdisziplin der berufsbezogenen Eignungsdiagnostik dar. Auf Basis einer unternehmensinternen Evaluation und eines selbstlernenden Algorithmus wird ein individueller Report erstellt, der Ihre aktuelle Erfolgswahrscheinlichkeit als Führungskraft abbildet. Weiterhin werden auf dieser Grundlage zu entwickelnde Kompetenzbereiche samt ihrer effizientesten Maßnahmen zur Entwicklung abgeleitet. Darüber hinaus wird das daraus resultierende Kostenersparnis, samt neuer Read more […]

strength & risks competencies

Der Report strengths & risks competencies bietet eine genaue Analyse ausgewählter Kompetenzbereiche. Darüber hinaus leistet er Interpretationshilfen hinsichtlich der Auswirkungen auf Führung, Team und Lernen. Individuelle Stärken und Risiken auf jedem der genannten Gebiete werden geschildert und um kompakte Motivations- und Entwicklungstipps ergänzt. Der Bericht erlaubt eine direkte Interpretation der Ergebnisse ohne vorherige Schulung und ist somit ideal auch für Führungskräfte und Mitarbeiterentwicklungsgespräche Read more […]

360 degrees

Der Report 360 degrees erfasst berufsbezogene Kompetenzen im Selbstbild und im Fremdbild. Dies erlaubt auch eine Gegenüberstellung der verschiedenen Positionen bezüglich einer Person. Im Rahmen eines 360°-Feedbacks kann so ein individuelles Selbstbild (z.B. Führungskraft) mit dem Fremdbild verschiedener Ebenen verglichen werden (z.B. Mitarbeiter, Kollegen, Kunden). Dieser Abgleich bietet optimale Voraussetzungen für die Identifikation individueller Wachstumsfelder bzw. erlaubt es, Probleme in Read more […]

recruiter

Der Report recruiter bietet die Möglichkeit, ein ganz individuelles Anforderungs- und Sollprofil auf Basis von acht Kompetenzbereichen zu erstellen, um so die berufsbezogenen Kompetenzen der Kandidatinnen und Kandidaten zu messen. In einem frühen Stadium des Recruiting ermöglicht dies eine Vorauswahl bzw. Negativauslese. Bei Einsatz zu einem späteren Zeitpunkt im Prozess, können auch finale Entscheidungsprozesse unterstützt werden. Den Bewerbenden kann ein individuelles und wertschätzendes Read more […]

sales high

Der Report sales high ermittelt allgemeine Kompetenzen im Zusammenhang mit Vertriebsaufgaben für Personen auf Executive-Level. Neben einer ausführlichen Kompetenzanalyse werden die einzelnen Ausprägungen in Relation zueinander gestellt und mögliche Chancen und Risiken der Kombinationen werden abgewägt. Je nach Erfahrung und Verantwortung werden unterschiedliche Anforderungen an die Kompetenzen der Vertriebsperson gestellt. In diesem Bericht werden nicht nur die allgemeinen Vertriebsaufgaben Read more […]

sales mid

Der Report sales mid ermittelt allgemeine Kompetenzen im Zusammenhang mit Vertriebsaufgaben für Personen mit mittlerer Vertriebserfahrung. Neben einer ausführlichen Kompetenzanalyse werden die einzelnen Ausprägungen in Relation zueinander gestellt und mögliche Chancen und Risiken der Kombinationen werden abgewägt. Je nach Erfahrung und Verantwortung werden unterschiedliche Anforderungen an die Kompetenzen der Vertriebsperson gestellt. In diesem Bericht werden nicht nur die allgemeinen Vertriebsaufgaben Read more […]

sales entry

Der Report sales entry ermittelt allgemeine Kompetenzen im Zusammenhang mit Vertriebsaufgaben für Personen auf Einsteigerniveau. Neben einer ausführlichen Kompetenzanalyse werden die einzelnen Ausprägungen in Relation zueinander gestellt und mögliche Chancen und Risiken der Kombinationen werden abgewägt. Je nach Erfahrung und Verantwortung werden unterschiedliche Anforderungen an die Kompetenzen der Vertriebsperson gestellt. In diesem Bericht werden nicht nur die allgemeinen Vertriebsaufgaben Read more […]

leadership high

Der Report leadership high ermittelt allgemeine führungsbezogene Kompetenzen für Personen auf Executive-Level. Neben einer ausführlichen Kompetenzanalyse werden die einzelnen Ausprägungen in Relation zueinander gestellt und mögliche Chancen und Risiken der Kombinationen abgewägt. Je nach Erfahrung und Verantwortung werden unterschiedliche Anforderungen an die Kompetenzen der Führungsperson gerichtet. Im Leadership-Report werden nicht nur allgemeingültige Führungsaufgaben überprüft und Read more […]

leadership mid

Der Report leadership mid ermittelt allgemeine führungsbezogene Kompetenzen für Personen mit mittlerer Führungserfahrung. Neben einer ausführlichen Kompetenzanalyse werden die einzelnen Ausprägungen in Relation zueinander gestellt und mögliche Chancen und Risiken der Kombinationen abgewägt. Je nach Erfahrung und Verantwortung werden unterschiedliche Anforderungen an die Kompetenzen der Führungsperson gerichtet. Im Leadership-Report werden nicht nur allgemeingültige Führungsaufgaben überprüft Read more […]

leadership entry

Der Report leadership entry ermittelt allgemeine führungsbezogene Kompetenzen auf Einsteigerniveau. Neben einer ausführlichen Kompetenzanalyse werden die einzelnen Ausprägungen in Relation zueinander gestellt und mögliche Chancen und Risiken der Kombinationen abgewägt. Je nach Erfahrung und Verantwortung werden unterschiedliche Anforderungen an die Kompetenzen der Führungsperson gerichtet. Im Leadership-Report werden nicht nur allgemeingültige Führungsaufgaben überprüft und in Form von Read more […]