Schauen Sie ihren Kandidaten auch nur vor den Kopf?

Die aktuelle Realität für viele HR-Abteilungen ist, dass viele offene Positionen auf gut ausgebildete Kandidat*innen warten. Egal, ob das Unternehmen viele oder wenige Bewerbungen bekommt, das Problem ist meistens dasselbe: die Qualität der Bewerbenden und deren Überprüfung.

Unsere digitalen Tests bieten TÜV-zertifizierte, verfälschungssichere, international einseztbare Sicherheiten. Wir bieten ihnen nicht nur eine simpele White-Label Solution die sich in ihre bestehende IT-Landschaft integrieren lässt, sondern eleminieren auch soziale Erwünschtheit aus ihren Bewerbungsprozess. Durch moderne, wissenschaftlich entwickelte Prozesse, identifizieren wir Potentiale zuverlässig und fair!

Mit dem Big-5-Navigator (B5N) lassen sich im beruflichen Kontext relevante Persönlichkeitseigenschaften verfälschungssicher abbilden. Neben fünf übergeordneten Dimensionen werden 42 weitere Persönlichkeits-facetten gemessen.

Mit dem Great-8-Tachometer (G8T) bieten wir die Messung beruflicher Kompetenzen an. Mit acht übergeordneten Kompetenzen und 39 zugrundeliegenden Kompetenzbereichen bietet auch dieses Verfahren eine detaillierte Auflösung.

Wir sind für Sie da, vom Setup bis zum Anforderungsprofil stehen wir ihnen gerne zur Seite! Rufen sie uns an unter +49 30 610 82 03 10

Digitale Eignungsdiagnostik im 21ten Jahrhundert

Das Bedienen unserer Verfahren ist kinderlicht! Sie verschicken einen Link an Ihre Kandiaten und erhalten den Bericht umgehend, sobald der Test abgeschlossen worden ist.

All unsere Tests sind computerbasiert und in Form eines Fragebogens innerhalb von ca. 30min zu bearbeiten. Die Auswertung erfolgt ebenfalls automatisiert in Form eines Berichts und garantiert eine wertschätzende Rückmeldung für die Testperson sowie ein informatives Feedback für Sie.

 

TÜV zertifiziert & verfälschungssicher

Unsere Darstellung der Items basiert in Form von Quadrupeln, also Gruppierungen von jeweils vier Aussagen, die anhand ihrer sozialen Erwünschtheit zusammengestellt wurden. Die Testpersonen müssen sich nun sowohl für die Aussage entscheiden, die am meisten auf sie zutrifft, als auch für die Aussage, die am wenigsten auf sie zutrifft. Aufgrund dieses Messansatzes werden die Testpersonen zur ausführlichen Selbstreflexion angeregt und sozial erwünschtes Antwortverhalten verhindert.

Fake News? Mit uns nicht!

Faking ist eine große Problematik bei der Personalauswahl.

Faking ist eine große Problematik bei der Personalauswahl. Aufgrund des Bewerbungsdrucks kommt es häufig vor, dass Bewerber sich Fähigkeiten aufgrund sozialer Erwünschtheit selbst zuschreiben, um einen besseren Eindruck zu hinterlassen. Den HR-Abteilungen fällt es dabei schwer, wahrheitsgetreue Schlüsse über einen Bewerber zu ziehen.

Unsere digitalen Messverfahren bringen Ihnen die Sicherheit die Sie für die komplexe Auswahl des optimalen Kandiaten benötigen.

Wissenschaft auf höchstem Niveau

Wie kann HR dem digitalen Wandel effektiv begegnen? Wie lassen sich neue Herausforderungen, wie lebenslanges Lernen und Datenschutzverordnungen ressourcenschonend umsetzen? Die Antwort lautet: moderne psychologische Eignungsdiagnostik.

The ROC Institute ist eine Ausgründung der Humboldt-Innovation und entwickelt und vertreibt eignungsdiagnostische Verfahren zur Messung von Persönlichkeit und Kompetenzen, um nachhaltige, faire und genaue Entscheidungen in Personalfragen zu unterstützen.

Kontaktinformationen

THE ROC Research on Occupational Competencies GmbH

Rudower Chaussee 17, D-12489 Berlin

+49 30 610 82 03 10

+49 30 610 82 03 29

info@TheRocInstitute.com